15.11.2018 11:24 Alter: 30 Tag(e)

Böhlen, Am Ring 5-27 - Aufwertungsmaßnahmen abgeschlossen

Unsere Wohnanlage "Am Ring 5-27" in Böhlen mit 120 Genossenschaftswohnungen erstrahlt wieder in neuem Glanz: Die umfangreichen Aufwertungsmaßnahmen sind fürs erste abgeschlossen. Im Jahr 2017 wurden bereits die Außenanlagen erneuert und dabei das Augenmerk insbesondere auf die Erweiterung eines Spielplatzes mit einer Begegnungsstätte für Jung und Alt sowie auf den Aufbau von Multifunktionshäusern zum ebenerdigen Abstellen von Fahrrädern, Rollatoren und Kinderwägen gelegt. Zusätzlich war der Baumbestand ausgelichtet und gleichzeitig eine Reihe von Neuanpflanzungen von Kleingehölzen vorgenommen worden.

Dieses Jahr waren nun zum Abschluss zwei Hauptmaßnahmen dran: Zum einen die Neugestaltung der Fassadengiebel. Vor allem die beiden Giebel zur Begegnungsstätte hin sind nun ein richtiger Hingucker. Die Firma ArTeam aus Leipzig hat die bislang eher triste Fläche optisch auffällig - passend zum angrenzenden Wald - mit einem Eichhörnchen und einem Rotkelchen gestaltet. Die LVZ berichtete bereits in ihrer Ausgabe vom 11.10.2018 davon.

Zum anderen wurden die kompletten Briefkastenanlagen ausgetauscht. Sie sind nun in "WG-Grün" mit dem Logo der Wohnungsgenossenschaft Böhlen eG und der jeweiligen Hausnummer versehen. Diese Anlagen wurden von der Firma Achilles Sicherheitstechnik aus Leipzig errichtet.

Die Resonanz auf die Maßnahmen ist durchweg positiv. Nicht zuletzt sorgen sie dafür, dass derzeit kaum eine Wohnung noch zu haben ist. Insgesamt wurden am Objekt (2017 und 2018 zusammengenommen) mehr als 230.000,00 € investiert. Wir finden, es hat sich gelohnt!